Billig ist teuer

… das gilt nicht nur für meine Schuhe, die ich über 10 Jahre – ein Paar sogar über 20 Jahre – trage – natürlich nicht täglich. Früher habe ich bei meinem O-beinigem Handballer-Gang ein Paar Schuhe in einem Jahr verschlissen. Dies gilt auch für meine Uhr, die ich seit 40 Jahren täglich trage – bis auf die jede 10 Jahre … Weiterlesen

Komplexität beherrschen – Individualisierung produzieren

Manchmal muss man sich wirklich die Haare raufen. Da werden Maschinen kundenspezifisch gebaut – Individualisierung. Jede Maschine ein Unikat und doch haben alle die gleichen oder ähnlichen Funktionen. Meine Frage, dass doch sicher zumindest die Grundfunktionen modular aufgebaut sind, wurde mit Erstaunen angehört und mit völligem Unverständnis zurückgewiesen. Sie seien doch Spezialmaschinenbauer und würden immer auf die Kundenwünsche speziell eingehen … Weiterlesen

Business on Demand

Business on demand

Bei meinen Besuchen in unterschiedlichen Fertigungen fällt immer häufiger der Begriff Komplexität. Die Komplexität würde steigen, die Variantenvielfalt sich erhöhen und es gäbe kaum noch Produkte mit hohen Stückzahlen. Nun, ich möchte jetzt wirklich hier nicht als Besserwisser erscheinen, aber darauf hinweisen, dass ich in meinem Buch Business on Demand (erschienen bei Econ im Jahre 2000 darauf hingewiesen habe, dass … Weiterlesen