Bestände – ist doch nicht schlimm, kostet doch nichts!

Bestände – ist Ihr Unternehmen auch ein Lager mit angeschlossener Fertigung?

Am Montag hatte ich wieder das Vergnügen, nach meinem Audit dem Vorstand berichten zu dürfen.

Als ich dann meinen in solchen Fällen üblichen Spruch: „Das ist ein Lager mit angeschlossener Fertigung“ aussprach, kam kein Widerstand!!!

Auf meine Frage: „Warum sie diese Bestände denn brauchen würden?“, kamen dann die üblichen Antworten…

…„wir werden von den Varianten erschlagen und wenn wir den Kunden einigermaßen pünktlich beliefern und wir einigermaßen profitabel fertigen wollen, müssen wir eben Bestände in Kauf nehmen…“

„…Und außerdem, Bestände kosten doch nichts in der heutigen 0,00% Zinsphase“…

„Aaaaacccchhh soooooooooo“

– Was ist mit den Transportkosten in und aus dem Lager?

– was ist mit Suchkosten?

– Was ist mit den Flächenkosten?

– was ist mit den Durchlaufzeiten?

– was ist mit der Kapitalbindung?

– was ist mit der Lieferperformance?

– was ist mit den Fertigungskosten?

Sprudelte es aus mir heraus…

„Deshalb sind Sie ja hier. Die Fertigungskosten explodieren und die Lieferfähigkeit zu unseren Kunden steigert sich nicht durch aufgebaute Läger“.

Jaja das alte Spiel

  • Statt die steigende Komplexität durch Standardisierung und Modularisierung der Produkte zu beherrschen
  • Statt nur so viel zu produzieren, wie durch den Engpass passt
  • Statt in sogenannten optimalen Losgrößen zu denken – so was kann nur Controllern einfallen – den Fluss herzustellen und die Durchlaufzeiten zu verkürzen
  • Statt Produktionsstrategien aus der ABC/XYZ – Analyse abzuleiten

wird produziert und produziert und gelagert und gelagert und Bestände aufgebaut bis das Unternehmen platzt – dann kommen die ersten Zelte und und und…

Was für ein Schwachsinn

Bemerkung:

Aus der ABC/XYZ – Analyse lassen sich für die folgenden Konstellationen die Produktionsstrategien

  • Made to Delivery für die AX / AY / BX Produkte
  • Made to Stock für die AZ / BY / CX Produkte
  • Made to Customer für die BZ / CY / CZ Produkte

ableiten.

Bleiben Sie uns gewogen – bleiben Sie lean.

Ihr Dr. Bodo Wiegand

Liebe Leser der Wiegands Warte, ich bedanke mich für Ihr Interesse und wünsche Ihnen und Ihren Familien frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2020!

Mehr über Bestände auf Wiegandswarte lesen …

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.