Das Buch

Ja ich gestehe – auch ich bin dem Schlagwort Industrie 4.0 erlegen.

Hunderte Bücher gibt es zu diesem Thema – nun, warum ich jetzt auch noch?

Wenn Sie sich die Bücher zu diesem Thema anschauen, geht es meist darum, was, warum, wieso, weshalb, und wie der Gedanke Industrie 4.0 wohl alles verändern wird, was es für uns selbst, unsere Produkte und unsere Unternehmen bedeutet und und und …

Wenn ich jetzt begeisterter Unternehmer bin und überzeugt bin, das will ich auch. Nur so kann ich mein Unternehmen langfristig absichern. Also her damit lasse ich mich auf die Digitalisierung also ein und hole mir die Digitalisierungsspezialisten ins Haus und digitalisiere meine Prozesse, stehe ich schon mitten in der Digitalisierungsfalle. Digitalisiere ich verschwendungsbehaftete Prozesse, automatisiere ich Verschwendung und habe wenig mehr erreicht, aber viel investiert.

In meinem Buch

Der Weg aus der Digitalisierungsfalle
Mit Lean Management erfolgreich in die Industrie 4.0

möchte ich für diesen Unternehmer einen Weg aufzeigen, wie er sicher – ohne großes Risiko – sein analoges, funktionsorientiertes Unternehmen erfolgreich in ein Industrie 4.0 – Unternehmen überführen kann, um es noch wettbewerbsfähiger und noch kundenorientierter aufzustellen.

Da dieser Weg von einem analogen in ein digitales Unternehmen nicht leicht und einfach zu bewältigen ist, scheint für viele klar zu sein. Doch vielen ist nicht klar, dass es um die Veränderung und die neue Ausrichtung des gesamten Unternehmens geht, bevor man die Früchte der Digitalisierung ernten kann. Prozesse scheren sich nicht um Funktionen – und doch sind unsere Unternehmen in 90% der Fälle noch funktionsorientiert aufgestellt.

Das heißt aber, wir müssen unsere Unternehmen in die Prozessorientierung führen und können nicht digitalisierte Prozess durch unsere funktionalen Königreiche laufen lassen, ohne dass wir etwas verändern – in den Königreichen selbst, in der Arbeitswelt der Mitarbeiter, in der Zuordnung der Aufgaben, in der Organisation der Prozesse, in den Engpässen, in der Führungskultur und also damit auch bei den Führungskräften.

Ich beschreibe in diesem Buch, wie man ein analoges, funktionsorientiertes Unternehmen erfolgreich in die Digitalisierung führen kann. Basis bildet die Erfahrung, die wir in den letzten 5 Jahren gemacht haben und diesen Weg mehrfach erfolgreich erprobt haben.

Als Anhang habe ich Ihnen eine kleine Leseprobe zur Verfügung gestellt, die der Springer Verlag ausgewählt hat.

Bleiben Sie uns gewogen – bleiben Sie Lean.

Ihr Bodo Wiegand

Schreibe einen Kommentar